Sie sind hier:

WILLKOMMEN ◊ BIENVENUE ◊ WELCOME ◊ BENVENUTI

Info: Umfrage unseres Schulelternbeirates

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

hier finden Sie eine kurze Umfrage zum Thema Homeschooling unseres Schulelternbeirates

Umfrage Homeschooling

Die Schulgemeinschaft der Realschule plus Annweiler

Info: Unterricht nach den Osterferien und freiwillige Testung an Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie bestimmt aus den Medien erfahren haben, gibt es nach den Osterferien die Möglichkeit, dass die Schülerinnen und Schüler einmal in der Woche einen Corona-Selbsttest in der Schule an sich durchführen. Die Information dazu finden Sie unter dem folgenden Link: https://corona.rlp.de/de/selbsttests-an-schulen/

Hier finden Sie auch weitere Links zu Videoclips zur Vorbereitung gemeinsam mit Ihrem Kind.

Die mögliche Selbsttestung beginnt nach den Osterferien. Falls Ihr Kind dran teilnehmen soll, geben Sie ihm bitte die Einverständniserklärung (siehe Anhang) am ersten Schultag mit. Gibt es zwei Sorgeberechtigte, müssen auch beide ihr Einverständnis geben, das bedeutet, die Erklärung muss von beiden Elternteilen unterzeichnet sein. Nur die Schülerinnen und Schüler, die eine unterschriebene Einverständniserklärung haben, dürfen den Selbsttest an sich vornehmen.

Ein ergänzendes Schreiben vom Bildungsministerium zu diesem Sachverhalt ist auf unserer Homepage und unter dem oben genannten Link ebenfalls einzusehen.

Nach den Ferien wird der Wechselunterricht mit der Gruppe B fortgesetzt (1. Schultag: 07.04.21), in der Folgewoche sind dann die A-Gruppen wieder im Präsenzunterricht.

 

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien erholsame Ferien und ein frohes Osterfest.

Die Schulgemeinschaft der Realschule plus Annweiler

 

Anlagen:

Hinweise zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Anforderungen bei der Nutzung von Videokonferenzsystemen an unserer Schule

Für alle Schüler und Schülerinnen unserer Schule gelten bei der Nutzung des Video-Konferenzsystemes "BigBlueButton" folgende Absprachen, die nicht extra schriftlich unterzeichnet werden müssen!

Da es in letzter Zeit einige "Störungen" bei Video-Konferenzen gab, veröffentlichen wir einen Auszug der Absprachen noch einmal für alle einsehbar. Die Aussagen beziehen sich in der "Ich-Form" jeweils auf den Nutzer des Systemes.

1.    Mir ist bekannt, dass Unterrichtseinheiten, die mittels Videokonferenz durchgeführt werden, in meinem häuslichen Umfeld nicht unbefugten Dritten gegenüber zugänglich gemacht werden dürfen.

2.    Informationen über andere Schülerinnen und Schüler oder Lehrkräfte, welche mir im Wege der Videokonferenz bekannt werden, habe ich vertraulich zu behandeln.

3.     Ebenfalls bin ich bin darauf hingewiesen worden, dass eine heimliche Aufzeichnung des Videokonferenz-Unterrichts (z.B. Abfilmen des Bildschirms oder Tonmittschnitte mittels Handy) verboten ist und im Falle eines Verstoßes disziplinarische und strafrechtliche Maßnahmen nach sich ziehen kann.

Des Weiteren sei darauf hingewiesen, dass bei Beitritt zu einer Videokonferenz über BBB (BigBlueButton) die allgemeine Datenschutzerklärung, die mit dem System verbunden ist, akzepiert wird.
Diese ist jederzeit über einen Link ganz unten rechts auf der "Beitrittsseite" in das System aufrufbar.

Bei Fragen bitte an Herrn Moerschel wenden. Gerne über EMail oder telefonisch über das Sekretariat.

Anmeldetermine für die neuen 5. Klassen

 

Wir stellen uns vor ...

Realschule plus Annweiler - das sind wir

                                     

!!! Weitere Informationen bezüglich Corona !!!

Wichtige Corona Informationen unter folgendem Link:

Link zu den Informationen