Sie sind hier:

Archivierte Corona Informationen

Beachten Sie die neuste Information des Bildungsministeriums vom 27.02.2021 zur Schulöffnung

Elternschreiben Schulöffnungen 8. März.pdf (319,0 KiB)

Beachten Sie die neuste Information des Bildungsministeriums vom 12.02.2021

Elternschreiben 11.02.2021.pdf (62,2 KiB)

Beachten Sie die neuste Information des Bildungsministeriums vom 20.01.2021

Elternschreiben 20.01.2021.pdf (166,1 KiB)

Notbetreuung ab dem 04.01.2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

falls Sie ab dem 04.01.2021 Ihr Kind für die Notbetreuung anmelden müssen bitten wir, bis zum 31.12.2020, um eine kurze schriftliche Information an die Mailadresse moerschel@realschule-plus-annweiler.de.

Falls Ihr Kind ein/e GTS-Schüler/in ist, bitten wir auch um Mitteilung ob auch eine Betreuung am Nachmittag erforderlich ist. Am 04.01.2021 wird kein Mittagessen in der Schule organisiert werden können. Wie es danach mit der Mittagsversorgung aussieht, ergibt sich dann in Rücksprache mit dem Schulträger und wird noch veröffentlicht.

Die Schulleitung

Information zur Notbetreuung - 15.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

am Mittwoch (den 16.12.) und am Donnerstag (den 17.12.) wird es kein Mittagessen in der Schule geben und voraussichtlich auch keinen Kioskverkauf. Bitte geben Sie Ihren Kindern genügend Essen und Trinken mit für die Zeit der Notbetreuung.

Neue Information zur Unterrichtsorganisation vom 14.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie aus den Medien sicher bereits erfahren haben, endet die Präsenzpflicht für Schüler/innen in Schulen nach dem 15.12.2020. Dies bedeutet:

Der letzte Präsenzschultag ist der Dienstag, 15.12.2020. Bitte besprechen Sie mit Ihren Kindern, dass alle Bücher und die Lernmaterialien mit nach Hause genommen werden.

Falls es bereits vereinbarte schulische Termine im Zeitraum vom 16.-18.12.2020 gibt bitten wir um Rücksprache mit den Fachlehrern/innen oder der Klassenleitung.

Eine Notbetreuung in der Schule ist für Kinder der Klassenstufen 5-7 möglich. Aber wir möchten Sie ganz herzlich darum bitten wirklich nur in den Fällen, in denen Sie keine andere Betreuungsmöglichkeit finden, davon Gebrauch zu machen. Es geht darum, die Kontakte zwischen den Schülern/innen möglichst auf Null zu reduzieren. Falls Sie Ihr Kind zur Notbetreuung anmelden müssen, geben Sie uns bitte unbedingt am Vortag bis 12 Uhr auf unserer Mailadresse sekretariat@realschule-plus-annweiler.de Bescheid.

Wir müssen unbedingt auf kleine Gruppen achten und benötigen diese Information rechtzeitig. Dies gilt auch für die Ganztagsschule, d.h. wenn ein/e GTS-Schüler/in zur Notbetreuung angemeldet wird, teilen Sie uns bitte auch mit, ob auch der Nachmittag im Rahmen der GTS betreut werden soll.

Vom 04.-15.01.2021 wird der Unterricht ganz auf Homeschooling umgestellt. Unsere Lehrkräfte werden mit den Schülern/innen besprechen, wie es im Einzelnen organisiert wird. Bitte schauen Sie ab dem 04.01.2021 regelmäßig in die Schulbox.

Nun wünschen wir Ihnen und Ihren Familien ein ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest!

Bitte bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung und das Lehrerkollegium der Realschule plus Annweiler

 

 

Beachten Sie die neuste Information des Bildungsministeriums vom 03.12.2020

Aktuelle Information vom Bildungsministerium vom 03.12.2020.pdf (564,2 KiB)

Informationen zur Unterrichtssituation - 02.12.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Heute Morgen haben wir Nachricht erhalten, dass eine Schülerin der Stufe 8 ein positives Ergebnis beim Corona-Test hatte. Wir haben sofort alle erforderlichen Maßnahmen mit dem Gesundheitsamt und dem Schulamt abgestimmt und umgesetzt. Das Gesundheitsamt wird sich mit den Kontaktpersonen 1.Ordnung in Verbindung setzen und alles Weitere veranlassen. Vorsichtshalber haben wir bereits heute Morgen die Sitznachbarn nach Hause gehen lassen. Die Elternschaft der Klasse wird zusätzlich über einen Rundbrief der Klassenleitung informiert.

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung

Umgang mit Krankheitssymptomen

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

bitte beachten Sie bei Krankheitssymptomen Ihres Kindes folgenden Leitfaden:

Merkblatt Umgang mit Krankheitssymptomen

Aktuelle Informationen zu Urlaubsreisen in Risikogebiete

Liebe Eltern,

beachten Sie bitte das Schreiben zu Urlaubsreisen in Risikogebiete:

Informationen zu Urlaubsreisen

Weitere Informationen für Schulpersonal und Lehrkräfte

Die Informationen der ADD finden Sie unter folgendem Link